Dauerplatzierungen

Möchten Sie langfristig mit einer Hofgemeinschaft zusammen leben und arbeiten?

Motiviert sein durch die sinnvolle Tätigkeit und das Zusammenleben mit der Hofgemeinschaft? Unser Angebot ermöglicht Menschen mit Beeinträchtigung die langfristige Integration in eine Bauernfamilie.

Die Bauernfamilie und LuB bieten Ihnen

  • Wohnen in einem Einzelzimmer auf dem Bauernhof
  • Mitarbeit in der Land- bzw. Pferdewirtschaft oder bäuerliche Hauswirtschaft
  • Alltagsbegleitung und individuelle Unterstützung
  • Weiterbildungstage
  • begleitete Wochenenden und Ferien in Gruppen mit Gleichgesinnten
  • gezielte Aufnahmeverfahren, in denen Ihre Wünsche und Vorstellungen beachtet werden
  • dauerhafte Beratung und Begleitung durch LuB mindestens viermal jährlich

Zielgruppe

Das Angebot ist für Menschen mit Beeinträchtigungen (IV-Rente) im erwerbsfähigen Alter, die körperlich und kognitiv in der Lage sind in der Landwirtschaft mitzuarbeiten und sich in den Familienalltag zu integrieren. Voraussetzung ist das Interesse an der Landwirtschaft und die Motivation.

Dauer

Die Dauer ist im Arbeits- und Betreuungsvertrag vereinbart und in der Regel unbefristet.

Kosten

Der Platz kann mit IV-Rente und Ergänzungsleistungen finanziert werden. Die sind abhängig vom Betreuungsaufwand. Entsprechend der Arbeitsleistung wird ein Lohn ausgezahlt.

Die Kosten für eine Dauerplatzierung im Rahmen der LuB unterliegen kantonalen Unterschieden. Massgeblich ist der Wohnsitz der beeinträchtigten Person.
Es gibt Taxordnungen für Personen mit Wohnsitz Kanton Aargau, Kanton Schwyz und Kanton Thurgau.
Für die Personen aus anderen Kantonen gilt die letzte Taxordnung Pensionspreise. Bitte wählen Sie die auf ihren Wohnsitz zutreffende Taxordnung.

 

Anmeldeformular

Reglement

Konzept Dauerplatzierung

Taxordnung Dauerplatzierung Pensionspreise Kanton Aargau

Taxordnung Dauerplatzierung Pensionspreise Kanton Schwyz

Taxordnung Dauerplatzierung Pensionspreise Kanton Thurgau

Taxordnung Dauerplatzierung Pensionspreise